RETOL gewinnt Sonderpreis beim Leipziger Marketingpreis 2013

Wir von RETOL sind sehr stolz. Denn seit ein paar Tagen können wir einen ganz besonderen Preis unser Eigen nennen: Am 5. November wurde im Rahmen des Marketingpreises 2013 unser Marketingteam mit einer Anerkennung für besonders hervorragende Marketingleistungen ausgezeichnet. Die Begründung der Jury ist dabei eindeutig: Unser Marketingkonzept sei wie aus dem Lehrbuch – perfekt umgesetzt.

„Überzeugt hat die dokumentierte Konzeptionsleistung. Basierend auf einer fundierten Situations- und Kundenanalyse hat die RETOL GmbH mit einem hohen Detaillierungsgrad die Stufen einer Marketingkonzeption vorbildlich erarbeitet“, so die einstimmige Meinung der Jury.


Jury

Die Jury war sich einig: Unser lehrbuchhaftes Konzept musste einfach prämiert werden

Besonders beeindruckt war Laudator und Jury-Mitglied Ulf Middelberg (Geschäftsführer der Leipziger Verkehrsbetriebe GmbH) darüber, wie RETOL es schafft, das Marketing aus dem Unternehmen heraus lehrbuchhaft zu deklinieren, dieses zu leben und dabei in die Produktwelt und so auch in die Welt des Kunden zu tragen.

Alle waren sich deshalb einig, dass es dafür für unser Unternehmen einen Sonderpreis geben muss. Der Marketingpreis wird einmal im Jahr vom Marketing-Club Leipzig e. V. vergeben. In diesem Jahr fand die Preisverleihung im CCL Congress Center Leipzig vor ca. 200 Gästen statt.

Darunter befanden sich Wirtschaftsgrößen aus ganz Mitteldeutschland sowie hochkarätige Preisredner wie der sächsische Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Sven Morlok.



Weitere Artikel